1. RST Frühlingsklassiker Etappe 1 – Weinviertel

Viel klassischer kann man nicht in den Frühlingsklassiker starten.

Wir starten im Zentrum von Stammersdorf beim Hauptprostamt und verlassen Wien auf dem ortsüblichen Straßenbelag nach Norden. Es geht aber nicht über die Stammersdorfer Kellergasse, sondern über die parallel laufende Krottenhofgasse. Es wird da etwas mehr rumpeln, aber verspricht ein bisschen Flandern Rundfahrt feeling :-).

Auf Radwegen und Landesstraßen fahren wir durch Weingärten und kurze Waldpassagen über Hagenbrunn, Königsbrunn und Putzing. Am Anstieg von Putzing nach Manhartsbrunn absolvieren wir auch das erste Segment – 1,5 km mit 75 Höhenmeter warten hier auf Euch. Weiter geht es nach Nordwesten über Karnabrunn nach Niederfellabrunn und über das 2. Wertungssegment hinauf nach Lachsfeld. Hier erwarten Euch 91 Meter Höhenunterschied auf 3km.

Während sich die kurze Runde über Ernstbrunn nach Osten schlängelt, machen wir auf der langen Runde noch einen Ausflug über das 3. Segment zum Oberleiser Berg. Ein perfektes Segment um richtig zu leiden. Während die ersten 4 km flach dahin gehen, warten auf den nächsten 3,7 km 130 Höhenmeter und es wird zunehmend immer steiler.

Oben angekommen geht es dann weiter zum Buschberg, dem höchsten Punkt des Weinviertels und dann über Gnadendorf, Zwentendort nach Hagenberg, dem nördlichsten Punkt der Strecke.

Weiter geht es Richtung Süden, wo nahe Asparn an der Zaya die Strecken wieder zusammenkommen. Gemeinsam geht es am Radweg weiter Richtung Süden und hinauf nach Hornsburg, wo das 4. Segment wartet. Bei 44 Höhenmetern auf 620 m wird das ein Leckerbissen für die Kraftvollen unter Euch sein.

Durchs Kreuttal und Großebersdorf geht es am Radweg zurück nach Stammersdorf, ohne abermals auf ein bisschen Kopfsteinpflaster zu verzichten. Bei der Fahrt durch die Clessgasse kann man sich noch einmal auf den Pflastersteinen austoben.

Etappe 1 – lang: 131 km / 1840 Hm

https://www.strava.com/routes/2803136490756462822

GPX: https://derradsporttreff.at/wp-content/uploads/2021/03/FK-WEIN-FIN.gpx

Etappe 1 – kurz: 100 km / 1300 Hm

https://www.strava.com/routes/2803264774488125334

GPX: https://derradsporttreff.at/wp-content/uploads/2021/04/FK-WEIN-KURZ-FIN.gpx

Wertungssegmente:

#1: Putzing – 1,48 km / 75 Hm – https://www.strava.com/segments/27549615

#2: Niederfellabrunn – 2,94 km / 91 Hm – https://www.strava.com/segments/27517484

#3: Oberleiser Berg – 7,71 km / 126 Hm – https://www.strava.com/segments/27517376

#4: Hornsburg – 0,62 km / 44 Hm – https://www.strava.com/segments/27517801

Sehenswertes entlang der Strecke:

  • Die Kellergassen in Stammersdorf
  • Die Aussicht auf Wien in Manhartsbrunn
  • Die Aussichtswarte am Oberleiser Berg
  • Das Kreuttal
  • Die alten Schanzen/Verteidigungsanlagen zwischen Hagenbrunn und Stammersdorf

Die Etappe:

Die Segmente:

Impressionen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.